Mobil

Erwartungen von Ostpartnerschaftsgipfel in Brüssel

21.11.2017 р., 09:30

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko erklärte, dass er beim Gipfeltreffen der „Östlichen Partnerschaft“ in Brüssel neue Zwischenziele und Meilensteine auf dem europäischen Weg festlegen werde. Wie das Portal „Wort und Tat“ berichtet, habe er dies in seiner Rede auf dem Michaelsplatz in Kiew anlässlich des Tags des Fallschirmjägers gesagt. „Übermorgen begebe ich mich zum Gipfel der „Östlichen Partnerschaft“, um neue Zwischenziele und Meilensteine auf dem europäischen Weg festzulegen. Aber das Endziel, liebe Freunde, kennen wir alle klar – vollwertige Mitgliedschaft in der angesehenen Friedensunion und endgültige Rückkehr der Ukraine ins Europa-Haus“, - betonte Präsident der Ukraine. Das Gipfeltreffen der „Östlichen Partnerschaft“ findet am 24. November in Brüssel statt.
 

Erwartungen von Ostpartnerschaftsgipfel in Brüssel

Nachrichten zum Thema