ATO-Stab: Auch Separatisten ziehen Waffen ab

7.10.2015 р., 16:50

Nach den vorläufigen Informationen haben auch die Separatisten im Donbass begonnen, Waffen mit einem Kaliber unter 100 Millimeter von der Trennlinie im Konfliktgebiet Donbass abzuziehen. Dies teilte der Sprecher der Präsidialverwaltung für die Fragen der Anti-Terror-Operation, Andrij Lyssenko, am Mittwoch in Kiew mit. Zugleich betonte er, dass diese Informationen von den OSZE-Vertretern bestätigt werden müssen, die für die Kontrolle über den Waffenabzug zuständig sind.

Nachrichten zum Thema