Mobil

Poroschenko: Populisten und Gegner der Reformen - Herausforderungen für Ukraine

1.03.2018 р., 10:21

Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hält den Kampf gegen Populisten und Gegner der Reformen für eine seiner Missionen. Er trete für die Unterstützung der Mittelklasse auf, die in den Krisenjahren am meisten betroffen wurde, sagte Präsident der Ukraine bei der großen Pressekonferenz "Herausforderungen 2018" am Mittwoch. Nach den Worten von Poroschenko sei die Mittelklasse eben ein Garant des demokratischen Charakters eines politischen Systems. Populismus und Atamantum seien weitere zwei Herausforderungen, die vor Ukrainern wie auch vor 100 Jahren stehen, als die Ukraine wegen mangelhafter Einigkeit zu einem Beutestück des Aggressors geworden ist und ihre Unabhängigkeit verloren hatte, so Poroschenko.

Poroschenko: Populisten und Gegner der Reformen - Herausforderungen für Ukraine

Nachrichten zum Thema