Abramenko holt Olympia-Gold für Ukraine

19.02.2018 р., 10:31

Der uktrainische Freestyler Olexander Abramenko hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold im Sprung-Wettbewerb gewonnen. Das ist die erste Medaille für die Ukraine bei der Olympiade 2018. Der 29-jährige Ukrainer setzte sich im entscheidenden dritten Finaldurchgang mit 128,51 Punkten knapp vor dem Chinesen Jia Zongyang (128,05) durch, Bronze ging an Ilja Burow von den Olympischen Athleten aus Russland (122,17). Präsident der Ukraine Petro Poroschenko, der Premierminister Wolodymyr Grojsman sowie der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine (Olexander Abramenko ist Vertreter des Zentralen Sportklubs der Streitkräfte) haben dem Sportler zum Sieg gratuliert. Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang finden vom 9. bis zum 25. Februar 2018 statt.

Abramenko holt Olympia-Gold für Ukraine

Nachrichten zum Thema