Vizeparlamentschefin erhofft Freigabe des Prozesses zur Freilassung politischer Häftlinge

5.01.2018 р., 12:44

Die Vizeparlamentschefin, die Vertreterin der Ukraine in der Arbeitsgruppe für Humanitäres im Rahmen der trilateralen Kontaktgruppe zur Regelung der Situation im Donbass, Iryna Heraschtschenko, hofft darauf, dass der Prozess der Freilassung der ukrainischen politischen Häftlinge, die in russischen Gefängnissen gehalten werden, im Jahr 2018 freigegeben werde. Auch der ukrainische Regisseur Oleh Senzow wird hoffentlich freigelassen, so Heraschtschenko. „Präsident und die Regierung geben sich dafür alle Mühe. Bei allen möglichen internationalen Verhandlungen, auf allen Treffen und auf allen Plattformen setzt der Staatschefs und die ukrainischen Spitzen die Freilassung der ukrainischen politischen Häftlinge durch“, fügte die die Vertreterin der Ukraine in der Arbeitsgruppe für Humanitäres hinzu.

Vizeparlamentschefin erhofft Freigabe des Prozesses zur Freilassung politischer Häftlinge

Nachrichten zum Thema