Mobil

Ukraine beantragt makrofinanzielle Hilfe

13.12.2017 р., 10:25

Die Ukraine habe einen Antrag für die Erhaltung einer neuen makrofinanziellen Hilfe von der Europäischen Union eingereicht, teilte der Chef der EU-Vertretung in der Ukraine Hugues Mingarelli mit. „Die EU-Kommission wird die Bedürfnisse des Landes nach der äußerlichen Finanzierung bewerten. Abhängig von Ergebnissen der Bewertung wird entschieden, ob es zweckmäßig ist, der Ukraine eine neue makrofinanzielle Hilfe bereitzustellen“, sagte Mingarelli heute bei einer Pressekonferenz in Kiew. Die Ukraine habe noch vier Forderungen der EU nicht erfüllt. Es handelt sich um die Aufhebung des Exportverbots für unbearbeitetes Holz, die automatische Prüfung elektronischer Steuererklärungen, das Gesetz über den Kreditregister der Nationalbank der Ukraine NBU und die Prüfung der Endeigentümer der Unternehmer, heißt es.

Nachrichten zum Thema