Mobil

Ukraine-Export an EU erweitert

23.11.2017 р., 11:10

Noch ein ukrainisches Unternehmen darf seine Produktion - Fisch und Fischerzeugnisse - in die Länder der Europäischen Union ausführen, meldet der staatliche Dienst für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz. "Nun dürfen 289 ukrainische Unternehmen darunter 109 Lebensmittelhersteller, die Geflügelfleisch, Fisch, Honig, Eier, Milch und Milchprodukte produzieren, ihre Produktion in die EU-Länder exportieren", heißt es in der Mitteilung der Behörde. Der ukrainische Export in die EU ist innerhalb von 10 Monaten des laufenden Jahres im Vergleich zum vorigen Jahr um 30 Prozent gestiegen. Die wichtigsten Exportwaren sind traditionell Getreidekulturen, Pflanzenöl und Samen von Ölkulturen, Ölbohne, Zucker und Fleisch. Der Anteil der EU beträgt im Außenhandel der Ukraine knapp 43 Prozent. In kurzer Zeit werden 50 Prozent des ganzen Handelsumsatzes der Ukraine auf die Europäische Union entfallen.

Nachrichten zum Thema