Mobil

Tymoschenko: "Batkiwschtschina" bei Kommunalwahlen gewonnen

30.10.2017 р., 11:20

Die Leiterin der Partei „Batkiwschtschina“ („Vaterland“), Julia Tymoschenko hat über den Sieg ihrer Partei in 15 Regionen bei den Kommunalwahlen in den 201 territorialen Gemeinden mitgeteilt. Dies erklärte Tymoschenko am Montag bei der Pressekonferenz in Kiew. Laut Hochrechnungen haben die Wähler für 880 Kandidaten der Partei „Batkiwschtschina“ (31%) gestimmt. Den präsidentennahen "Block von Petro Poroschenko Solidarnist" haben Tymoschenko zufolge 20 Prozent der Wähler unterstützt. Gewählt wurden entsprechend 568 Abgeordnete des präsidententreuen Blocks. Die wichtigsten Wahlergebnisse hat der Block von Petro Peorschenko in den Regionen Charkiw und Winnyzja jeweils 82 und 43 Prozent der Stimmen erhalten, sagte Julia Tymoschenko. Nach den Worten der Vorsitzenden der Partei „Batkiwschtschina“ seien diese Ergebnisse auf die Fälschungen, Wählerbestechung und Einschüchterung politischer Konkurrenten zurückzuführen.

Nachrichten zum Thema