Mobil

MH17 von russischer Flugabwehr-Raketenanlage abgeschossen

20.10.2017 р., 12:10

Nach der Veröffentlichung eines neuen Fotos der Flugabwehr – Raketenanlage „Buk“ in Makijiwka könne kein Zweifel daran bestehen, dass die Boeing-Maschine von der russischen Raketen-Anlage abgeschossen worden war, - ist man beim Untersuchungsteam Bellingcat überzeugt. Das journalistische Untersuchungsteam Bellingcat hält ein neues „Buk“ – Foto, das am 19. Oktober von der Vereinigten Ermittlungsgruppe veröffentlicht wurde, für einen Beweis dessen, dass das Passagierflugzeug Boeing MH17 von der russischen Flugabwehr-Raketenanlage abgeschossen worden war. Nach der Einschätzung der Ermittlergruppe fallen die Merkmale der auf dem Foto abgebildeten Raketenanlage „voll mit denen zusammen, die man auf der rechten Seite der „Buk 332“ – Anlage in Russland knapp vier Wochen“ vor der Katastrophe des Flugzeugs von „Malaysia Airlines“ in der Ostukraine sieht.
 

MH17 von russischer Flugabwehr-Raketenanlage abgeschossen

Nachrichten zum Thema