Mobil

Ukrainische Maler in Deutschland ausgestellt

17.10.2017 р., 17:55

Zwölf Maler des Ukrainischen Künstlerverbands, Zweigstelle Odessa, zeigen dieser Tage ihre Gemälde in der Amthof-Galerie, - schreibt die Zeitung „Nassauische Neue Presse“. Die Galeristin Olga Kalenik repräsentierte die Künstler und gab bei der Vernissage in der Galerie einen kleinen Einblick in das Wirken der Maler:“ Alle Bilder sind mit Öl gemalt und von einer langen Maler-Tradition geprägt – aber das ist auch schon die einzige Gemeinsamkeit. Jeder der Künstler hat seinen ganz eigenen Stil und vor allem auch ganz eigene Technik, mit Farbe, Pinsel und Leinwand umzugehen“. Insgesamt sind in der Amthof-Galerie 50 Werke ukrainischer Maler ausgestellt. Die kann man bis einschließlich Sonntag, dem 29. Oktober noch bewundern.