In Odessa - Nato-Schiffe

24.07.2017 р., 11:50

Im Hafen von Odessa am Schwarzen Meer sind Schiffe der ständigen seemilitärischen Nato-Gruppe eingelaufen. Darüber informiert das Pressezentrum der Marineführung der Streitkräfte der Ukraine. „Im Hafen von Odessa sind am 24. Juli Schiffe der ständigen seemilitärischen Nato-Gruppe zu einem Besuch eingelaufen – der Zerstörer der Marine Großbritanniens „Duncan“ und die Fregatte der Marine der Türkei „Yildirim“, – berichten ukrainische Militärs. Das Aufenthaltsprogramm sieht Protokolltreffen der Fahrtunternehmung mit der ukrainischen Marineführung und Machtbehörden sowie freundschaftliche Treffen mit ukrainischen Seeleuten vor. Auf die Schiffsbesatzungen wartet ein Kulturprogramm.  Am 25. Juli können Einwohner und Gäste von Odessa die Schiffe besuchen. Der Besuch der Nato-Schiffe dauert bis zum 27. Juli an.
 

In Odessa - Nato-Schiffe

Nachrichten zum Thema