Mobil

Aufhebung von Visumfreiheit mit Russland diskutiert

23.05.2017 р., 15:47

Die Parlamentsfraktion „Block von Petro Poroschenko“ könne sachlich eine Initiative zur Aufhebung der Visafreiheit mit der Russischen Föderation besprechen und bei ihrer Sitzung am Donnerstag, dem 25. Mai, diesbezüglich eine Position bilden. Dies teilte der stellvertretende Fraktionschef , Oleksij Hontscharenko, mit. „Es kam zu einer vorläufigen Erörterung. Man hat keine Entscheidung getroffen, denn es gibt keinen solchen Punkt in der Tagesordnung für diese Woche. Vielleicht kehren wir noch zur Erörterung dieser Frage am Donnerstag zurück“, sagte er vor Journalisten in Bezug auf die Ergebnisse der Fraktionssitzung am Montagabend.

Nachrichten zum Thema