Ukraine wird Anerkennung Russlands als Aggressor durchsetzen

21.04.2017 р., 12:55

Die Ukraine werde im Rahmen des Internationalen Gerichtshofs der UN in Den Haag ihre Anstrengungen darauf konzentrieren, dass Russland juristisch als Aggressor anerkannt werde. Dies erklärte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko heute bei der Beratung mit dem Außenminister Klimkin, dem Vizechef des Präsidialamtes Elesseew und der Vizeaußenministerin Zerkal, berichtet die Agentur UNIAN unter Berufung auf den Pressedienst des Staatsoberhauptes. Momentan habe sich die Ukraine darauf zu konzentrieren, dass sie auf beste Weise ihre Haltung im Internationalen UN-Gerichtshof vorstellen werde, damit Russland als Aggressor anerkannt werden könnte, so Poroschenko. Wie bereits berichtet, wies das UN-Gericht die Forderung der Ukraine zurück, Maßnahmen gegen Russland gemäß dem Internationalen Übereinkommen zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus zu verhängen. "In diesem Stadium des Verfahrens" reichten die vorgelegten Beweise nicht aus, urteilten die 16 Richter in Den Haag.

Ukraine wird Anerkennung Russlands als Aggressor durchsetzen

Nachrichten zum Thema