Nato - Unterstützung für Ukraine

9.03.2017 р., 11:10

Die Nato habe bei einer Sitzung der Kommission Ukraine – Nato am 8. März in Brüssel die Ukraine unterstützt. Dies erklärte der stellvertretende Außenminister der Ukraine Wadym Prystaiko im Fernsehkanal „112 Ukraine“. Ihm zufolge wisse man in der Nato, wer wen überfallen habe, man verstehe, wer die Schuld trage und nenne Russland schuldig. „Die Nato interessiert sich dafür, was bei uns im Osten passiert. Man interessierte sich für Reformen, dafür, wie die Ukraine gegen die Korruption kämpfen und wie sie ihren Platz unter den EU – Ländern finden wird. Die Botschafter interessierten sich, ob das ukrainische Volk die Politik der Regierung unterstützt, ob der Prozess von Minsk den Willen des Volks wiederspiegelt“, - sagte der stellvertretende Außenminister.
 

Nachrichten zum Thema