Poroschenko warnt vor innenpolitischen Auseinandersetzungen

21.11.2016 р., 15:45

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat ukrainische Politiker aufgerufen, ihre Ambitionen zu zügeln, um während des inneren Kampfes einen Verlust des Staates nicht zu zulassen. Dies erklärte er bei seiner Rede aus Anlass des dritten Jahrestages des Beginns von Euromaidan. „Der einem jeden demokratischen System eigene Machtwettbewerb, Wettbewerb mit der Opposition darf nicht zu einem inneren Krieg ausarten, zum Krieg ohne Regeln, der das Land vor der äußeren Gefahr schwächen würde. Und je trüber das Wasser ist, desto mehr Chancen sind vorhanden, dass der Feind darin seinen Fisch angelt“, betonte der Staatschef.

Poroschenko warnt vor innenpolitischen Auseinandersetzungen

Nachrichten zum Thema