Großbritannien hilft Ukraine bei Minenräumung

15.09.2016 р., 11:15

Großbritannien wird der Ukraine zwei Millionen Pfund (mehr als 2.300.000 Euro) für Minenräumung im Konfliktgebiet Donbass zur Verfügung stellen. Dies wurde bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des britischen Außenministers Boris Jonson und seines ukrainischen Amtskollegen Pawlo Klimkin verkündet. Die Gelder sollen bis 2018 im Rahmen eines Projektes zur Minenräumung bereitgestellt werden, das von der britischen Organisation HALO Trust mit finanzieller Unterstützung der Regierung Großbritanniens umgesetzt wird. Laut Pawlo Klimkin werde Großbritannien die Ukraine auch bei der Zoll- und Gerichtsreform sowie bei der Korruptionsbekämpfung und Entwicklung des Parlamentarismus unterstützten.

Nachrichten zum Thema