Zwei ukrainische Soldaten im Donbass gefallen

15.06.2016 р., 16:10

Am Dienstag sind zwei ukrainische Soldaten im Donbass gefallen. Dies teilte der Sprecher der Präsidialverwaltung für die Fragen der Anti-Terror-Operation (ATO), Andrij Lyssenko, am Mittwoch mit. Dies geschah in der Nähe der Ortschaft Pawlopil in der Region Donezk bei der Abwehr eines Angriffs der Separatisten, so Lyssenko. Sieben weitere Armeeangehörige sind ihm zufolge nahe Sajzewe, Pawlopil und Marjinka verletzt worden.

Nachrichten zum Thema