Ukrainischer Soldat im Donbass verletzt

31.03.2016 р., 17:00

Am Mittwoch wurde ein ukrainischer Soldat in der Zone der Anti-Terror-Operation im Donbass verwundet. Das teilte der ATO-Sprecher Olexandr Motusjanyk am Donnerstag in Kiew mit. Der Armeeangehörige wurde bei einem feindlichen Beschuss von Awdijiwka verletzt, so der ATO-Sprecher.

Nachrichten zum Thema