Narzissen-Tal in Karpaten lockt Touristen an

14.03.2016 р., 16:05

Jedes Jahr erblüht im Karpaten-Biosphärenreservat nahe der Stadt Chust ein wirkliches Wunder. Es handelt sich um einen wahren Schatz der Ukraine – das „Narzissen-Tal“. Das ist eine einzigartige massenhafte Blütenentfaltung von Narzissen, die man im Waldort Kireschi erleben kann. Es sei zu erwähnen, dass die wilden Weißnarzissen sehr seltene Pflanzen sind, die ins Rote Buch eingetragen wurden. Eine solche Erscheinung in der Natur kann man sonst nur in den Alpen sehen. Jedes Jahr kommt eine große Anzahl von Touristen in die Karpaten, um den einzigen Ort in Europa zu genießen, wo ein ganzes Feld von wilden weißen Narzissen blüht.

Nachrichten zum Thema