Ukraine wird beim Treffen im Normandie-Format Ende der Beschießungen seitens Separatisten fordern

29.01.2016 р., 15:10

Der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin wird beim Treffen der Außenminister im Normandie-Format (Deutschland, Frankreich, die Ukraine und Russland) fordern, dass sich die von Russland kontrollierten Milizen im Donbass an die Waffenruhe halten und die Beschießungen der ukrainischen Kräfte beenden. Dies teilte Klimkin am Freitag per Twitter mit. „Die Zahl russisch-terroristischer Beschießungen wächst. Dem muss ein Ende gesetzt werden“, schrieb der ukrainische Außenminister.

Das Treffen der Außenminister im Normandie-Format soll im Februar in Paris stattfinden.

Ukraine wird beim Treffen im Normandie-Format Ende der Beschießungen seitens Separatisten fordern

Nachrichten zum Thema