Mobil

Kiew setzt auf Diversifizierung der Gaslieferungen

30.10.2015 р., 14:00

Die Ukraine kann schon im kommenden Jahr 2016 auf Lieferungen russischen Erdgases verzichten. Bei Bedarf kann man die ganze Gasmenge aus Europa beziehen. Dies erklärte Chef des ukrainischen Energieversorgers „Naftogas Ukrainy“, Andrij Kobolew, berichtet die Agentur UKRINFORM. Dem Vorstand von Naftogas zufolge ist es der Ukraine gelungen, Gaslieferungen zu diversifizieren und Gas aus Europa geliefert zu erhalten. Nun kommt Gasprom selbst und schlägt vor, über den Preis zu verhandeln, der für die Ukraine akzeptabel ist, betonte Kobolew.

Kiew setzt auf Diversifizierung der Gaslieferungen

Nachrichten zum Thema