OSZE stellt in Region Luhansk 29 russische Panzer fest

23.10.2015 р., 13:15

Eine Drohne der speziellen Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) hat in der Region Luhansk auf dem Territorium, das die prorussischen Kämpfer kontrollieren, 29 Panzer festgestellt. Dies erklärte Sprecher des Präsidialamtes für Fragen der Antiterroroperation (ATO), Andrij Lyssenko, meldet die Agentur UKRINFORM. Die Panzer sollten laut Minsker Vereinbarungen von der Kontaktlinie abgezogen werden. Lyssenko betonte ferner, dass die Streitkräfte der Ukraine mit der OSZE-Mission eng zusammenarbeiten und aufmerksam verfolgen, wie die Konfliktseiten die Bedingungen des Waffenabzugs einhalten. Der Sprecher versicherte, dass ukrainische Militärs wenn nötig Provokationen der Gegner würdig abwehren werden.

OSZE stellt in Region Luhansk 29 russische Panzer fest

Nachrichten zum Thema