Waffen im Donbass schweigen

7.10.2015 р., 13:15

Die Waffenruhe in der ostukrainischen Region Donbass hält: Am Dienstag hat es weder Gefechte noch Verluste unter den ukrainischen Regierungskräften gegeben. Dies teilte der Sprecher der Präsidialverwaltung für die Angelegenheiten der Anti-Terror-Operation, Andrij Lyssenko, am Mittwoch in Kiew mit. „Am vergangenen Tag hat es keine Provokationen seitens des Feindes gegeben“, sagte er. „Kein ukrainischer Militärangehöriger ist getötet oder verwundet worden“.

Waffen im Donbass schweigen

Nachrichten zum Thema