Jelissejew: Ukraine braucht keine neuen Gesetze zu Amnestie von Separatisten

6.10.2015 р., 15:25

Die Ukraine wird keine neuen Gesetze zur Amnestie von Separatisten verabschieden. Dies erklärte der stellvertretende Chef der Präsidialverwaltung der Ukraine Kostjantyn Jelissejew bei einem Briefing in Kiew, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent. In der Ukraine gebe es bereits eine rechtliche Basis, auf der dieses Problem gelöst werden kann, teilte der Beamte mit. Er betonte, dass es keine Amnestie für jene Personen geben wird, die Massenmorde, Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen haben und am MH17-Abschuss beteiligt waren.

Nachrichten zum Thema