Mobil

Für Saakaschwili Einreise verboten

22.02.2018 р., 16:44

Der Kommandierende des Grenzschutztruppenteils in Mostysjka hat beschlossen, dem Chef der „Bewegung neuer Kräfte“ Micheil Saakaschwili bis zum 13. Februar 2021 die Einreise in die Ukraine zu verbieten. Dies teilte der Pressesprecher des Staatlichen Grenzschutzes der Ukraine Oleh Slobodjan der Online- Zeitung „Ukrainsjka prawda“ mit. „Ja. Ich bestätige das. Wirklich, der Kommandierende des Grenzschutztruppenteils in Mostysjka hat im Rahmen seiner Vollmachten in Berücksichtigung von Umständen der Grenzverletzung durch Saakaschwili im September 2017 und entsprechenden Gerichtsurteilen so beschlossen“, - berichtete der Pressesprecher.
 

Für Saakaschwili Einreise verboten

Nachrichten zum Thema