Mobil

Brückenbau vorangetrieben

1.02.2018 р., 17:15

Die ukrainische Hauptstadt Kiew beginnt mit dem Bau einer neuen Fußgängerbrücke. Wie der Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko im Fernsehsender NewsOne mitteilte, wird die Brücke zwei Touristenorte verbinden: den Wolodymyr – Hügel und den Bogen der Völkerfreundschaft. Der Bau erfolgt im Rahmen des Projekts zur Entwicklung der Tourismusinfrastruktur. Ein Großteil des Vorhabens werde im Mai, zum Tag der Stadt abgeschlossen werden. Laut dem Bürgermeister würden Wolodymyr – Hügel, Landschaftsallee, Drahtseilbahn und zehn Parkanlagen saniert werden.
 

Brückenbau vorangetrieben

Nachrichten zum Thema