Kiew rechnet mit EU-Unterstützung bei Wiederaufbau im Donbass

15.09.2015 р., 12:00

Die Ukraine setzt auf Unterstützung der Europäischen Union beim der Wiederherstellung der zerstörten Infrastruktur im Raum der Antiterroroperation (ATO) in der Ostukraine. Dies erklärte Minister für Infrastruktur, Andrij Pywowarskyj. Ihm zufolge betrage der Schaden im Zuge der kriegerischen Auseinandersetzungen im Osten der Ukraine eine Milliarde US-Dollar. Der Minister teilte ferner mit, er habe europäische Kollegen in der EU-Kommission darüber informiert. Er brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, die europäischen Partner werden finanzielle Hilfe für die Ukraine überlegen.

Kiew rechnet mit EU-Unterstützung bei Wiederaufbau im Donbass

Nachrichten zum Thema