Mobil

"Kremlbericht" veröffentlicht

30.01.2018 р., 11:05

Das US-Finanzministerium hat zum 30. Januar einen „Kremlbericht“ – eine Liste von Personen veröffentlicht, die nahe zur russischen Führung stehen und gegen die neue Einschränkungsmaßnahmen Washingtons eingesetzt werden können. In die Liste sind 210 Menschen: 114 Politiker und 96 Geschäftsleute aufgenommen. So ist im Dokument die ganze Führung der russischen Regierung einschließlich des Premierministers Dmitrij Medwedjew zu sehen. Außerdem sind in die Liste alle föderalen Minister einschließlich des Chefdiplomaten Sergej Lawrow eingeschlossen worden. Ins Verzeichnis hat man auch die Führung der Präsidentenverwaltung, darunter den Pressesprecher des Staatsoberhaupts Dmitrij Peskow eingetragen.
 

"Kremlbericht" veröffentlicht

Nachrichten zum Thema