Boxer Oleksandr Usyk Inhaber von zwei WM-Gürteln geworden

29.01.2018 р., 16:00

Der WBO – Weltmeister Oleksandr Usyk hat als erster Boxer das Finale im Turnier um die Muhammad-Ali-Trophy erreicht. Der 31-jährige Cruisergewichtler aus der Ukraine bezwang in Riga Mairis Briedis aus Lettland in zwölf Runden knapp nach Punkten und nahm seinem Gegner auch noch den WM-Gürtel des Verbandes WBC ab. Der Finalgegner des Olympiasiegers 2012 wird am 3. Februar im russischen Sotschi ermittelt.

Boxer Oleksandr Usyk Inhaber von zwei WM-Gürteln geworden