Mobil

Energieeffizienzabkommen mit EU in Sicht

11.01.2018 р., 14:25

Die Ukraine und die Europäische Union befinden sich in der Abschlussphase zur Unterzeichnung des Abkommens über die Mitfinanzierung des Energieeffizienzfonds. Die Finanzmittel betragen 100 Millionen Euro, teilte der Premierminister, der Minister für regionale Entwicklung, Genadij Subko, mit. "Das Abkommen über die Finanzierung des Fonds für Energieeffizienz wollen wir Anfang des laufenden Jahres unterzeichnen. Die Ukraine und die Europäische Union sind nun in der Endrunde der Unterzeichnung des Abkommens über die Mitfinanzierung des Energieeffizienzfonds", so der Vizepremierminister. Ihm zufolge sind im Staatshaushalt 2018 1,6 Milliarden Hrywnja für die Finanzierung der Maßnahmen zur Energieeffizienz veranschlagt worden.

Energieeffizienzabkommen mit EU in Sicht

Nachrichten zum Thema