Mobil

Treffen von Poroschenko und Duda in Charkiw. Regelung historischer Vergangenheit vereinbart

13.12.2017 р., 15:15

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko traf sich am Mittwoch in Chakriw mit seinem polnischen Amtskollegen Andrje Duda. Präsidenten haben Blumen am Denkmal für Opfer des Totalitarismus niedergelegt und das Gedenken an die Opfer durch eine Schweigeminute gehrt, berichtet die Agentur Interfax Ukraine unter Berufung auf die Webseite des ukrainischen Staatsoberhauptes. Danach haben die beiden Staatschefs die Verhandlungen unter vier Augen durchgeführt. Präsident der Ukraine erklärte, dass sich er und Präsident Polens Andrzej Duda verständigt haben, die Vergangenheit müsse den strategischen Charakter der ukrainisch-polnischen Beziehungen nicht beeinflussen. Präsident Polens seinerseits brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass alle Fragen der historischen Vergangenheit mit der Ukraine im Geist der guten Nachbarschaft geregelt werden sollen. Nach dem Treffen von Präsidenten der Ukraine und Polens wurden auch die Verhandlungen im erweiterten Kreis abgehalten.

Treffen von Poroschenko und Duda in Charkiw. Regelung historischer Vergangenheit vereinbart

Nachrichten zum Thema