Mobil

Tillerson: Russland aufgefordert, Verpflichtungen von Minsk umzusetzen

29.11.2017 р., 14:10

Washington akzeptiere keine Entscheidungen bezüglich des russisch-ukrainischen Konflikts, die zur vollständigen Wiederherstellung der Souveränität und Integrität der Ukraine nicht führen, erklärte der US-Außenminister Rex Tillerson am Dienstag in Washington,- berichtet ein Ukrinform-Korrespondent in den USA. „Die Vereinigten Staaten geben zu, dass dem Krieg in der Ukraine, wo Menschen bisher jeden Tag getötet werden, ein Ende gesetzt werden muss. Wir haben mehrmals Russland aufgefordert, sich auf den Weg des Friedens zu stellen, seine von den Minsker Vereinbarungen bestimmten Verpflichtungen umzusetzen. Jede Entscheidung in diesem Krieg, die zur vollständigen Unabhängigkeit, Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine nicht führen wird, ist inakzeptabel“, - sagte Tillerson.
 

Tillerson: Russland aufgefordert, Verpflichtungen von Minsk umzusetzen

Nachrichten zum Thema