Mobil

10 Tausend Flüsse in Ukraine verschwunden

27.11.2017 р., 17:35

Über 10 Tausend Flüsse sind aus der Landeskarte der Ukraine in den Jahren der Unabhängigkeit verschwunden. Solche Statistik führt die gesellschaftliche Organisation „Fischerverband der Ukraine“ an, - schreibt die Nachrichtenagentur TASS. Das Problem werde dadurch akuter, dass in den letzten Jahren starkes Niederwasser zu verzeichnen ist – die Flüsse werden nur zu 70 Prozent von der Norm gefüllt. Im Verband behauptet man auch, dass die Ufer von Gewässern oft unter Verstoß gegen die Gesetze bebaut werden.