Mobil

Werchowna Rada abgelehnt, Innenminister zu entlassen

7.11.2017 р., 14:20

Die Werchowna Rada hat es am Dienstag abgelehnt, den Innenminister der Ukraine Arsen Awakow zu entlassen. Wie ein UNIAN – Korrespondent berichtet, hätten dafür nur 31 Parlamentsangeordnete gestimmt. Der Gesetzentwurf wurde von Abgeordneten des Blocks von Präsident Petro Poroschenko eingereicht. In einem Erklärungsschreiben verweist man darauf, dass die meistverbreiteten Straftaten um 30 Prozent gestiegen sind, und dass in der Ukraine nur eines von 10 Verbrechen aufgedeckt wird.
 

Werchowna Rada abgelehnt, Innenminister zu entlassen

Nachrichten zum Thema