Mobil

Deutsche Staatsbürgerschaft formalisiert

6.11.2017 р., 14:40

Der Parlamentsabgeordnete der Ukraine Olexandr Onischtschenko, der sich vor den Sicherheitsbehörden der Ukraine versteckt, formalisiere nun seine deutsche Staatsbürgerschaft. Dies teilte der Deutschen Welle der Bürgermeister der Ortschaft Herzlake mit, wo sich der flüchtige Politiker niedergelassen hat. Hans Bösken rechnet damit, dass in kürze der ukrainische Parlamentsabgeordnete einen deutschen Pass erhält. Bösken trägt persönlich Onischtschenko beim Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft bei. Er wandte sich unter anderem an die höheren Instanzen mit einem Empfehlungsbrief, in welchem er hervorragende Rolle betonte, die der ukrainische Multimillionär für seine Gemeinde spielt. Onischtschenko ist im vorigen Jahr aus der Ukraine geflohen. Das Nationale Antikorruptionsbüro beschuldigt den Abgeordneten des Erdgas-Diebstahls und des damit verbundenen Staatsschadens von etwa drei Milliarden Hrywnja(umgerechnet etwa 300 Mio. Euro). Onischtschenko spricht von politischer Verfolgung durch Präsident Petro Poroschenko.
 

Deutsche Staatsbürgerschaft formalisiert

Nachrichten zum Thema