Mobil

Mitchell besucht Ukraine

6.11.2017 р., 12:50

Der Assistent des US-Staatssekretärs für europäische und eurasische Angelegenheiten Wess Mitchell besucht die Ukraine am Ende seiner 10-tägigen Europa-Tournee, die am 6. November in Brüssel anfängt. In einer Erklärung des US- Außenministeriums heißt es, dass sich Mitchell am 14. bis 16. November mit führenden Repräsentanten der Ukraine treffen werde, - berichtet Radio Liberty. Der Diplomat werde „erneut die Anhängigkeit der Vereinigten Staaten für die Souveränität und territoriale Integrität der Ukraine bestätigen und die Ukraine aufrufen, kritisch wichtige Reformen fortzusetzen“, - heißt es in der Pressemitteilung. Mitchell werde sich auch mit Vertretern aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft treffen, um die Bemühungen der Ukraine „zum Aufbau eines blühenden, sicheren und demokratischen europäischen Staates zu diskutieren“.
 

Mitchell besucht Ukraine

Nachrichten zum Thema