Mobil

In Ukraine durch Schießerei in Texas schockiert

6.11.2017 р., 10:50

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko erklärte, er sei schockiert durch die Nachricht über schreckliche Schießerei in einer Kirche von Sutherland Springs in Texas und sprach sein Beileid an das amerikanische Volks aus. Dies postete das Staatsoberhaupt auf seiner Facebook – Seite. „Ich bin schockiert durch die Nachricht über die schreckliche Schießerei in einer Kirche von Sutherland Springs in Texas, die den 26 unschuldigen Opfern das Leben kostete. Wir sprechen unser tiefes Beileid an das amerikanische Volk aus und beten zusammen mit den Familien der Getöteten“, - heißt es in der Mitteilung. In der Ortschaft Sutherland Springs, Texas, ereignete sich in einer Baptistenkirche eine Schießerei. Laut den jüngsten Medienberichten seien mindestens 27 Menschen infolge der Schießerei ums Leben gekommen. Nach Angaben von Ortsmedien sei der Angreifer getötet.
 

In Ukraine durch Schießerei in Texas schockiert

Nachrichten zum Thema