Mobil

Premierminister der Ukraine setzt auf Verteidigungswaffen aus Kanada

1.11.2017 р., 10:10

Die Gewährung der Verteidigungsausrüstung seitens Kanadas an die Ukraine wäre ein richtiger Schritt und hätte eine Rolle der Eindämmung der Aggression seitens Russlands gespielt, sagte der Premierminister der Ukraine Wolodymyr Grojsman in seinem Auftritt im Parlamentsausschuss Kanadas für Außenhandel . "Wir wissen genau, dass unsere Militärmacht ein sehr wichtiges Argument in der Frage der Abschaffung der russischen Truppen aus dem Territorium der Ukraine sein wird. Deshalb brauchen wir in Wirklichkeit die Erhöhung unserer Militärmacht, es handelt sich um die Verteidigungswaffen", so Grojsman. Der Konflikt soll auf dem politisch-diplomatischen Wege geregelt werden, jedoch habe die Ukraine die Kriegsfähigkeit ihrer Armee zu erhöhen, fügte der ukrainische Premier hinzu. Er betonte dabei die Rolle Kanadas in dieser Frage.

Nachrichten zum Thema