Mobil

Poroschenko signiert Abkommen mit Kroatien, Lettland und der Türkei

30.10.2017 р., 12:54

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat die Gesetze über der Ratifizierung der Regierungsabkommen der Ukraine mit Kroatien, Lettland und der Türkei über die Zusammenarbeit im Beriech des Schutzes der Investitionen, der internationalen Beförderungen und der Verwirklichung der bezahlten Tätigkeitsarten von Mitgliedern der Familien der Mitarbeiter der diplomatischen Vertretungen unterschrieben, meldet das Presseamt des Staatsoberhauptes. Gleichzeitig beinhaltet dieses Gesetz die Erklärung der ukrainischen Seite bezüglich des Ausschlusses der Punkte des Abkommens für die vorübergehend okkupierten ukrainischen Territorien, da die Ukraine eine wirksame Kontrolle und den Schutz der Investitionen auf diesen Territorien nicht garantieren kann, bis die ukrainische Gerichtsbarkeit über diese Gebiete vollständig wiederhergestellt sein wird. Die Realisierung des Abkommens ermöglicht, die Bedingungen der Beförderung der Güter unter Ausnutzung verschiedener Verkehrsträger zu vereinfachen. Das Dokument wird zur Entwicklung der Zusammenarbeit im Bereich der internationalen Beförderungen beitragen, heißt es.

Nachrichten zum Thema