Mobil

Schlechte Prognose für ukrainisches Bruttoinlandsprodukt

27.10.2017 р., 16:10

Die internationale Rating-Agentur Moody’s prognostiziert, dass in den Jahren 2017 bis 2018 in der Ukraine das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung das niedrigste unter den GUS – Ländern bleiben wird. Dies teilte der Direktor der Bankgruppe Moody’s Investors Service Jaroslaw Sowgira während seiner Rede bei einem Forum ukrainischer Banken mit.
„Betrachtet man das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung, umgerechnet in Dollar, so ist das Bild sehr schlecht. Das BIP macht etwas mehr als 2 Tausend US-Dollar aus(in den Jahren 2017 bis 2018). Wenn das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf der Bevölkerung so niedrig ist, bedeutet dies, dass die Bevölkerung nach wie vor sehr arm bleibt“, - sagte Sowgira.
 

Nachrichten zum Thema