Mobil

Ukraine zu UN-Rat für Menschenrechte gewählt

17.10.2017 р., 10:35

Im Ergebnis einer Abstimmung bei der Plenarsitzung der UN-Vollversammlung am Montag wurde die Ukraine Mitglied des UN-Rats für Menschenrechte mit einem Mandat für die nächsten drei Jahre.  Die Ukraine wurde während der Abstimmung von 177 UN-Mitgliedsländern unterstützt, - berichtet ein Ukrinform – Korrespondent. „Bei der Abstimmung am Montag wurde die Ukraine zum UN-Rat für Menschenrechte für 2018 bis 2020 gewählt. Wie ein neugewähltes Ratsmitglied werde die Ukraine alle Möglichkeiten für den Kampf gegen die Verletzungen der Menschenrechte in den okkupierten Territorien der Krim und des Donbass nutzen“, - betonte der Pressesprecher der Ständigen UN - Vertretung der Ukraine Oleh Nikolenko.
 

Ukraine zu UN-Rat für Menschenrechte gewählt

Nachrichten zum Thema