Mobil

In Kiew bei Marathon - Lauf Mann gestorben

9.10.2017 р., 17:10

In der ukrainischen Hauptstadt ist am Sonntag bei dem „Wizz Air Kyiv City Marathon“ ein Mann gestorben.Darüber berichtete die stellvertretende Chefin der Kommunikationsabteilung der Kiewer Polizei Jana Nerusch im Fernsehkanal „112 Ukraine“. „Es ist schon bekannt, dass der Mann 1963 im Gebiet Ternopil geboren wurde und am Marathon teilgenommen hat“, - sagte sie. Nach ihren Worten wurde es dem Mann plötzlich übel und er fiel um. Die Ärzte, die zum Unglücksort eilten, stellten den Tod fest. Insgesamt nahmen am internationalen Marathon in Kiew über 10 Tausend Menschen aus 52 Ländern teil.