Kreml: Kein Konflikt zwischen Ukraine und Russland

2.10.2017 р., 11:15

Im Kreml hält man die Kriegshandlungen im Donbass für keinen Konflikt zwischen der Ukraine und Russland. Darüber berichtete der Polittechnologe Vitali Schkljarow. „Vom Gesichtspunkt des Kremls aus gebe es keinen Konflikt zwischen der Ukraine und Russland. Die Russische Föderation erkennt sich für eine der Konfliktseiten nicht an. Für sie ist es ein Konflikt der Ukraine mit den nicht anerkannten Volksrepubliken Luhansk und Donezk“, - erklärt der Polittechnologe.Dabei gebe es in Russland ein Missverständnis mit dem Westen  wegen antirussischer Sanktionen, - betont Schkljarow. Im Kreml sei man der Ansicht, dass die Gründe der Einführung der Begrenzungen unverständlich seien.
 

Kreml: Kein Konflikt zwischen Ukraine und Russland

Nachrichten zum Thema