Mobil

EU-Parlament wegen mangelhafter Umsetzung der Reformen in Ukraine besorgt

21.09.2017 р., 13:15

Im Europäischen Parlament ist man wegen der Geschwindigkeit der Umsetzung der Reformen in der Ukraine und ihrer Unvollständigkeit beunruhigt. Dies erklärte der Ko-Vorsitzende des EU-Parlamentsausschuss der Assoziierung zwischen der EU und der Ukraine, Dariusz Rosati, auf dem Treffen mit dem Premierminister der Ukraine Wolodymyr Grojsman am Donnerstag in Kiew. Seinen Worten nach gebe es zwei Hauptbereiche, die Unruhe hervorrufen. "Das ist die Gerichtsreformen, und der Prozess, der mit der Ernennung der Richter verbunden ist. Und die zweite Sphäre ist der Kampf gegen die Korruption, und alle neuen Behörden in der Ukraine, die ins Leben gerufen waren, um dagegen zu kämpfen. Die Zusammenarbeit zwischen ihnen und allen staatlichen Organen muss erfolgreich sein", so Rosati.

Nachrichten zum Thema