Mobil

Ukraine und EU leiten gemeinsames Projekt ein

18.09.2017 р., 16:10

Die Ukraine und die Europäische Union haben ein Projekt zur komplexen Prüfung der ukrainischen unterirdischen Gasspeicheranlagen eingeleitet, meldet das Presseamt der Nationalen Erdöl- und Erdgasholdinggesellschaft «Naftogas Ukrainy». Die Gründungssitzung zu dem Projekt hat stattgefunden, woran insbesondere die Vertreter von dem ukrainischen Energieversorger "Naftogas", des ukrainischen Fernleitungsnetzbetreibers "Ukrtransgas", des Energieministeriums, des Ministeriums für Wirtschaftsentwicklung und Handel sowie internationale Berater der Eeuropäischen Union teilgenommen haben. Das Projekt wird von der Europäischen Union finanziert und ist auf die Entwicklung eines stabilen Wirtschaftsherangehens an die Nutzung der ukrainischen unterirdischen Gasspeicheranlagen im Rahmen des europäischen und ukrainischen energetischen Marktes gezielt. Die Experten der Europäischen Union werden die Nachfrage nach den Gasspeicheranlagen für die nächsten 20 Jahre und die Möglichkeiten der Ukraine auf dem Markt der Gasspeicheranlagen untersuchen.

Nachrichten zum Thema