Mobil

Präsident erhofft BIP-Wachstum von 4 Prozent

7.09.2017 р., 12:10

Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko erhofft das Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 1,8 Prozent im laufenden Jahr und bis vier Prozent 2020. Poroschenko machte deutlich, dass das BIP in der Ukraine bereits sechs Quartale nacheinander nach 14 Quartalen des Rückgangs wachse. Das sei ungeachtet dessen, dass sich der größte Anteil des Wirtschaftspotentials in den okkupierten Gebieten im Donbass befinde und aus dem wirtschaftlichen Umlauf ausgeschlossen sei, sagte Poroschenko am Donnerstag in seiner Jahresbotschaft an das Parlament. Darüber hinaus hat sich Präsident an die Regierung mit der Bitte gewendet, die wirtschaftliche Erneuerung der Ukraine zu beschleunigen.

Präsident erhofft BIP-Wachstum von 4 Prozent

Nachrichten zum Thema