Mobil

Präsident: Russland kann heiße Kriegsphase provozieren

21.08.2017 р., 14:00

Präsident der Ukraine Petro Poroschenko hat davor gewarnt, dass Russland eine heiße Kriegsphase provozieren könne. Das ukrainische Staatsoberhaupt ist der Meinung, dass man „das Schlimmste schon hinter sich hat“, es gebe jedoch Faktoren, die die Situation zurück drehen können. Präsident der Ukraine Petro Poroschenko erklärte, dass Russland eine heiße Kriegsphase provozieren könne. Dies teilte er bei der Eröffnung eines rekonstruierten Gebäudes des Gebietskrankenhauses von Kirowograd mit. „Das Schlimmste hat man schon hinter sich. Die Situation zurückdrehen kann eine heiße Kriegsphase, die von Russland provoziert werden kann, und Handlungen von populistischen Politikern“, - meint der ukrainische Staatschef.
 

Präsident: Russland kann heiße Kriegsphase provozieren

Nachrichten zum Thema