Mobil

Erklärung des ukrainischen Außenministeriums

15.08.2017 р., 11:04

Das Außenministerium der Ukraine hat seinen kategorischen Protest in Zusammenhang mit einer weiteren Welle der politischen Repressivmaßnahmen seitens Russlands gegen die Bürger der Ukraine auf der okkupierten Krim geäußert. Das geht aus der Erklärung der Außenbehörde hervor, die auf ihrer Webseite verbreitet wurde. "Das Außenministerium der Ukraine äußert seinen kategorischen Protest und Empörung in Zusammenhang mit einer nächsten Welle der politischen Repressionen und der Verstöße gegen Menschenrechte seitens des Kremls gegen die Bürger der Ukraine. Die russische Besatzungsmacht setzt die Diskriminierung nach nationalen und religiösen Merkmalen in der okkupierten autonomen Republik Krim und in Sewastopol fort, indem sie die ethnischen Ukrainer und die Krimtataren verfolgt", heißt es im Dokument. Die Außenbehörde macht deutlich, dass für den letzten Monat auf der Krim mindestens fünf politisch motivierte Urteile über Freiheitsentzug verkündet worden waren, sieben Menschen verhaftet oder bestraft wurden.

Erklärung des ukrainischen Außenministeriums

Nachrichten zum Thema