Täter an Raubüberfall festgenommen

4.08.2017 р., 17:10

Mitarbeiter der Polizei im Gebiet Mykolajew(Südukraine) haben am 3. August den vierten Täter festgenommen, der mit Recht eines Raubüberfalls auf einen Bauer verdächtigt wird. Wie die Abteilung für Kommunikationen der Gebietspolizei mitteilt, ist es ein 50-jähriger Ortseinwohner. Jetzt entscheidet man, welche Vorbeugungsmaßnahmen gegen ihn getroffen werden müssen.
Am 28. Juli kam es im Gebiet Mykolajiw zu einem Raubüberfall auf einen einheimischen Farmer. Vier maskierte Männer mit einer Pistole fesselten den Hausbesitzer und verprügelten ihn. Von seinem Gehöft entwendeten sie Goldgegenstände und Geld – 150 Tausend Hriwnja, 200 Tausend US-Dollar sowie ein Fahrzeug. Am 2. August hat man drei Komplicen festgenommen, zwei von ihnen sind Bürger Georgiens und einer ist in der Stadt Mykolajiw wohnhaft.
 

Nachrichten zum Thema