Neue Separatisten - Waffe

25.07.2017 р., 11:50

Separatisten in den einzelnen Bezirken des Gebiets Donezk haben begonnen, fahrbare vierläufige Salvenraketen-Anlagen einzusetzen. Sie wurden 2015 entwickelt. Darüber informiert die ukrainische Seite des Gemeinsamen Zentrums für Kontrolle und Koordinierung. Man hat bereits festgestellt, dass die Separatisten solche Raketenanlage bei der Beschießung eines Wohnortes und Stellungen der ukrainischen Streitkräfte im Raum Krasnohorivka am 20. Juli 2017 einsetzten. „Der Einsatz dieser Waffen durch rechtswidrige bewaffnete Formierungen zeugt von der groben Verletzung der Minsker Abkommen, offenem Unwillen, die übernommenen Verpflichtungen im Rahmen der Trilateralen Kontaktgruppe einzuhalten, bewusster Planung und Verwirklichung von Terroranschlägen gegen friedliche Bevölkerung“, - hießt es in einer Erklärung.
 

Neue Separatisten - Waffe

Nachrichten zum Thema